Gefangen im Netz der Spinne

B.auratum

"Brachypela auratum


Herkunft : Mexiko
Lebensweise : Bodenbewohner
Temperatur : Tags. 24-28"C
                    Nachts. 18-20"C
Luftfeuchtigkeit : 60-80%
Körperlänge : 7-8cm
Aussehen : Die B.auratum ist ähnlich gefärbt wie die B.smithi, und hat auf den Patellen der Beine eine rote Zeichnung. Diese Zeichnung ist jedoch dunkelrot und nicht orange wie bei der B.smithi.Die einzelnen Beinglieder der B.auratum sind durch helle Stellen abgesetzt. Im Allgemeinen ist das Tier etwas dunkler wie die B.smithi in ihrer Grundfärbung.Der Vorderkörper ist auch hell umrandet.

Haltung:
Die Grundfläche bei der B.auratum sollte 30x30cm betragen. Der Bodengrund sollte ca.15-20 hoch eingefüllt werden (nach hinten ansteigend) um dem Tier das Graben zu ermöglichen, da diese Art sich sehr gerne in dem Untergrund ihre Höhle zurechtmacht. Einige Sagen auch 20cm ist noch zu niedrig für diese Art ich bin damit aber immer gut ausgekommen und meinen Tieren geht es wunderbar als Bodengrund kann handelsübliche Blumenerde (ungedüngt) verwenden die kann man dann noch mit etwas Lehmpulver mischen, damit der Untergrund eine schöne grabfähige Masse wird.

Verhalten :
Sie ist ruhig aber auch sehr schreckhaft sie verteidigt sich durch Bombardieren und Beinschlag.




                        Hier mal ein Vergleich der beiden brachypelma arten links B.auratum rechts B.smithi sie ähneln sich schon sehr.

                                                             







Besucherzähler Website
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
"